blog.danto.de

blog.danto.de

Der Themen-Blog der Danto GmbH

Amazon: E-Book-Reader Kindle DX auch bald in Deutschland

Ab dem 19 Januar wird Amazons E-Book-Reader Kindle DX international und somit auch in Deutschland verfügbar sein.

Deutsche Käufer des Geräts zahlen jedoch mehr für den Kindle als US-Amerikaner. Laut Golem.de liegt dies daran, dass der Kindle aus den USA verschickt wird.

Bestellen kann man das mit einem 9,7 Zoll großen Display ausgestattete Gerät über die amerikanische Website von Amazon. Damit ein E-Book-Reader im Alltag frei von Kratzern bleibt, lässt er sich mit einer im Danto Online-Shop erhältlichen OnScreen-Schutzfolie ideal ergänzen.

Amazons neuer E-Book-Reader Kindle DX

Amazons neuer E-Book-Reader Kindle DX

Der amerikanische Amazon-Shop liefert den Kindle DX mit einem amerikanischen Netzteil aus, dass sich zwar auch an das deutsche Stromnetz anschließen lässt, jedoch einen entsprechenden Adapter erfordert.

Bislang können über Amazons Kindle Store fast ausschließlich englischsprachige Titel abgerufen werden. Zu den deutschsprachigen Publikationen gehört unter anderem die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ).

Für die Übertragung der Inhalte per Mobilfunk entstehen keine zusätzlichen Übertragungskosten.

← Neue Stromspar-Verordnung in Kraft Asus stellt neue Netbook-Serien vor →

Ein Kommentar

  1. Alex Moss
    9. Januar 2010 von 09:35

    Was soll man denn unterwegs noch alles mitschleppen? Neben Handy für Telefon und SMS, Smartphone fürs Internet, Netbook zum Arbeiten, Navi fürs Auto, PSP oder DS Lite zum Spielen, Digicam für Fotos und Videos jetzt auch noch einen eBook-Reader?? Nein danke! Ich bleibe beim Buch, da hat man auch noch was richtiges in der Hand zum Lesen…


Hinterlassen Sie eine Antwort