blog.danto.de

blog.danto.de

Der Themen-Blog der Danto GmbH

Insektenschutz – Was hilft wirklich?

InsektenschutzDieses Jahr ist es so schlimm wie schon lange nicht mehr. Kaum sitzt man gemütlich im Garten beim Grillen, kommen die kleinen Plagegeister auch schon angeschwirrt und vorbei ist es mit der Ruhe. Besonders nach der Flutkatastrophe in weiten Teilen Deutschlands, finden Mücken hervorragende Lebensbedingungen und zahlreiche Brutstätten.

Doch nicht nur Mücken, sondern auch Bremsen und Fliegen können einem das Leben an schönen Sommertagen schwer machen. Zum Glück gibt es einige Möglichkeiten, sich die Insekten vom Halse zu halten. Einige davon möchten wir Ihnen jetzt vorstellen.

Mückenschutz für Groß und Klein

Als Besonders effektiv haben sich Anti-Mücken Sprays bewiesen. Diese werden möglichst großzügig auf die Haut aufgetragen und halten die Mücken durch ihren Eigengeruch fern. Beim Einkauf solcher Sprays sollten Sie unbedingt auf eine getestete Hautverträglichkeit achten. Oft lohnt es sich verschiedene Sprays auszuprobieren. Denn nicht bei jedem Menschen funktionieren alle Sprays gleich gut. Wir können Ihnen das Stichfrei Zecken- und Mückenschutz Spray von Ballistol besonders empfehlen. Hiermit schützen Sie sich nicht nur gegen Insektenstiche, sondern mit einem Lichtschutzfaktor von 6 gleichzeitig noch gegen die Sonne.

Um auch die Kleinsten zu schützen, gibt es spezielle Mückenschutz-Netze für Kinderwagen und Babybetten. Dabei ist ein zuverlässiger Schutz hier besonders wichtig. Bestehen bei Kindern nämlich Allergien gegen bestimmte Insektenstiche, können diese nicht nur lästig, sondern auch sehr gefährlich werden. Das Universal-Mückenschutznetz von Playshoes kann daher z.B. auf allen gängigen Kinderwagen, Reisebetten und Stubenwagen verwendet werden.

Insektenschutz in der Wohnung

In Haus und Wohnung gibt es viele weitere Möglichkeiten den Plagegeistern zu entgehen. So bieten wir in unserem Onlineshop zum Beispiel einen mobilen Insektenschutz an. Dieser kann ganz einfach aufgebaut und über das Bett gestellt werden. Diesen mobilen Fliegenschutz finden Sie bei uns für 1,80m breite sowie 1,40m breite Betten.

Direkt an den Fenstern können natürlich auch praktische Fliegengitter befestigt werden, welche auch Mücken draußen halten. Damit ist ein Lüften ohne Probleme weiterhin möglich. Die Gitter werden ganz einfach mit Klettbändern an den Fensterrahmen befestigt und können so auch schnell wieder entfernt werden.

Wenn Sie auch Ihre Nahrungsmittel vor Insekten schützen möchten, dann eignen sich hierzu spezielle Fliegenhauben, mit denen Sie bequem Teller und Platten abdecken können.

Insektenschutz für Tiere

Nicht nur auf uns Menschen haben es Mücken und Co. abgesehen, sondern auch Tiere stehen auf ihrem Speiseplan. Besonders geplagt sind dabei oft Pferde, welche auf der Weide und beim Reiten von den Insekten umschwirrt werden. Doch auch hier gibt es verschiedene Möglichkeiten Abhilfe zu schaffen.

Seit einiger Zeit wird zum Beispiel die Bremsenfalle Taon-X immer beliebter. Deren Funktionsweise beruht darauf, dass Bremsen ihr Umfeld wie durch eine Wärmebildkamera wahrnehmen. Erwärmt sich dann der schwarze Ball im Sonnenlicht, stellt er ein potentielles Opfer dar und die Bremse landet auf dem Ball. Da sie jedoch nur senkrecht nach oben wieder starten kann, fliegt sie dann automatisch in den weißen, hängenden Trichter und wird durch ein Lockstoff weiter in den Sammelbehälter am oberen Ende der Bremsenfalle gelockt. Diese sehr effiziente Falle wird einfach in der Nähe der Stallungen bzw. auf der Weide aufgestellt und verringert damit das Bremsenaufkommen im Bereich der Tiere.

Bei uns finden Sie jedoch auch die ganz klassischen Fliegen- und Mückenschutz Artikel wie das Taon-X Bremenschutzspray oder das Insektenabwehrgel für Pferde von Kerbl. Das Gel eignet sich besonders bei Tieren, die auf Sprühflaschen schreckhaft reagieren.

Elektrische Hilfsmittel

Neben den bisher beschriebenen Schutzmöglichkeiten gibt es auch elektrische Fliegenvernichter wie den „EcoKill Inox 2040“. Dieses Gerät lockt die Insekten durch eine spezielle UVA-Lampe an und tötet sie schließlich durch ein unter Spannung stehendes Metallnetz.

Sie möchten es lieber auch weiterhin auf die klassische Methode versuchen und Stechmücken und Fliegen ganz persönlich den Kampf ansagen? Dann finden Sie bei uns natürlich auch Fliegenklatschen in allen möglichen Formen und Farben.

Kürbis schnitzen - So geht's →

Hinterlassen Sie eine Antwort