Firmenhistorie

Gründung

Die Danto® GmbH wurde im Oktober 2002 von Daniel Darga und Tobias Degelmann in Holzkirchen in Oberbayern als Dantotec GmbH gegründet. Sie entstand aus einer Einzelfirma, die ebenfalls von Herrn Daniel Darga im Jahre 2001 gegründet wurde. Man begann die Geschäftstätigkeit in einem ca. 35 m2 großen Untergeschoß. Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit lag im Verkauf von Notebooks.

Umzug nach Hohenbrunn

Bereits im Frühjahr 2003 wurde der Platzmangel deutlich und ein erster Umzug war unvermeidlich. Im nahegelegenen Ottobrunn bei München fand man ein Objekt mit ca. 180 m2. Durch das stetige Wachstum, sowie die Sortimentserweiterung auf mobile GPS Navigation, wurden erste Mitarbeiter eingestellt und die lagernde Ware sukzessive erweitert.

Etablierung am Markt und Mitarbeiter

Durch Einsatz und Engagement folgten starke Zuwächse. Neue Mitarbeiter wurden eingestellt und Kooperationen angestrebt. Ein großer Dank gilt Alexander Darga, dem Bruder und Michael Wohlers, einem ehemaligen Schulkollegen des Mitgründers Daniel Darga. Nach nur kanpp zwei Jahren konnte man sich endgültig als spezialisierter Onlineshop für den Bereich mobile GPS Navigation etablieren. Ein Meilenstein war u.a. die Partnerschaft zu einem der größten deutschen Foren für mobile GPS Navigation „Pocketnavigation.de“, sowie enge Kontakte zu Distributionen wie der Firma GNS GmbH, Vertriebspartnerschaften und weitere Kooperationen mit großen deutschen und internationalen Webseiten.

Trennung von Mitgründer, neue Geschäftsfelder und zweiter Umzug

Das Jahr 2005 brachte erneute Veränderungen. Zunächst trennte man sich aus persönlichen Gründen vom Mitgründer Tobias Degelmann und Alexander Darga kam in Vollzeit zum Team hinzu. Neue Distributionen, zusätzliche Vertriebspartnerschaften und weitere Geschäftsfelder wurden erschlossen und immer mehr Produkte kamen hinzu. Die steigende Nachfrage aus dem B2B (Business-to-Business) Umfeld hatte die Gründung einer neuen Abteilung „Firmen und Händlerkunden“ zur Folge. Als Folge der Veränderungen stieß man an Kapazitätsgrenzen und ein weiterer Umzug stand bevor. Im Dezember war der Umzug nach Großkarolinenfeld perfekt. Büro- und Lagerflächen von über 400 m2.

Neue Geschäftsfelder und dritter Umzug

Die Jahre 2006 und 2007 waren geprägt von einem stetigen aber kontrolliertem Wachstum. Neue EDV-Anwendungen folgten auf Sortimentserweiterungen. Weitere Mitarbeiter in den Bereichen Lager, Marketing, Vertrieb und IT wurden mit der Unternehmensphilosophie „Service ist nie genug“ vertraut gemacht. Durch interne Anstrengungen konnten Abläufe und die Effizienz deutlich gesteigert werden. Durch das rasante Wachstum und dem Aufbau der neuen Geschäftsfelder Dantocar.de, Dantocon.de, und Dantosec.de sowie die „Spin-Off-Shops“ Autohalterungen.de und Pda-schutzfolie.de, musste man bisher letztmalig umziehen. Seit mehr als zwei Jahren ist der Firmensitz nunmehr am Standort in der Max-Josef-Straße in Großkarolinenfeld. Die über 1000 m2 Gewerbefläche inklusive Büro und Lager verlangten weiter Veränderungen. Ein neues Warenwirtschaftssystem, eine neue Shopsoftware und eine neue Telefonanlage waren die Folge.

Investitionen und OnScreen® Produktion

Ein Meilenstein Ende 2007 war der Start der Produktion unserer OnScreen® Schutzfolien. Die OnScreen® Schutzfolie ist ein Premiumprodukt und wird mit Lasertechnologie gefertigt. Seit dem Start der Displayschutzfolien Produktion erfreut man sich an der steigenden Nachfrage. Im Frühjahr 2008 konnte mit der Firma Navigon ein namhafter Hersteller von mobilen Navigationsgeräten als Kunde gewonnen werden. Noch zur selben Zeit investierte die Danto® GmbH in die Logistik. Die steigenden Bestellzahlen machten eine vollautomatisierte Verpackungsstraße notwendig. Auch ein sogenannter „Paketumreifer“ für große Pakete wurde gekauft. Die neu geschaffenen Verpackungskapazitäten für mehr als 1000 Pakete am Tag verlangten wiederum nach einer neuen Versandhandelssoftware. Mehr Kundenservice, mehr Kundenkommunikation und eine klare Effizienzsteigerung beim Ablauf einer Kundenbestellung waren die erklärten Ziele.

Neue Mitarbeiter, Namensänderung und Trennung von Alexander Darga

Ab Mitte 2008 wurde das bestehende Danto®-Team um weitere Mitarbeiter verstärkt. Der Fokus liegt auf zukünftiges Wachstum. Im Zuge dieser Vision vollzog man im Februar 2009 die erwähnte Namensänderung. Diese wurde vom Amtsgericht Traunstein – Registergericht mit der Geschäftsnummer HRB 16884 am 02.02.2009 offiziell bestätigt. Die Gründe dafür sind der Aufbau eines Konzerns mit der Marke Danto® als „Mutter“, des weiteren sollen sukzessive neue Geschäftsfelder mit dem 3-Buchstaben-Prinzip erschlossen werden sowie die Umwandlung der Geschäftsfelder in eigenständige Unternehmen (GmbH`s). Für weitere Wachstumspläne sollen Investoren angelockt werden. Leider ist der 2. Geschäftsführer Alexander Darga aus privaten Gründen aus dem Unternehmen zum 31.12.2008 ausgeschieden.

 

Die Danto im Wandel der Zeit!

Fazit für die Zukunft

Die Danto® GmbH möchte weiterhin an einer erfolgreichen Zunkunft arbeiten. Wir werden unseren Grundgedanken „Service ist nie genug“ und „Your solution for success“ weiterhin mit aller Kraft vorantreiben und Sie als Kunden mit vollem Einsatz betreuen!