Drogerie & Wellness Multimedia & Technik

iPhone 4G voraussichtlich im Frühjahr erhältlich

Noch im ersten Halbjahr dieses Jahres wird mit dem iPhone 4G voraussichtlich der Nachfolger des Apple iPhone 3GS erscheinen.

Wie die Online-Ausgabe der Zeitschrift „Internet World“ berichtet, sieht sich Apple nach Googles Präsentation des Mobiltelefons Nexus in Zugzwang und treibt seinerseits die Entwicklung des iPhone 4G voran.

Demnach sei eine Produktpräsentation bereits im April möglich. Das französische Wirtschaftsmagazin „Challenges“ will erfahren haben, dass das iPhone 4G im Mai auf den Markt kommt. In Korea, so die Zeitung „Korean Times„, soll das iPhone 4G jedoch bereits im April erhältlich sein.

Gerüchten zufolge ist das iPhone 4G mit doppeltem Kernprozessor, einem besseren Grafikchip und einem neuartigen OLED-Display ausgestattet und der Akku soll austauschbar sein. Für Videochats sollen zwei Kameras an Bord sein.

1 Kommentar zu “iPhone 4G voraussichtlich im Frühjahr erhältlich

  1. Die Produkte mögen ja innovativ sein, ich komme allerdings auch mit anderen, günstigeren Produkten sehr gut zurecht, bei denen der Goodwill-Preis pro Gerät nicht so hoch ist…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.